Peter-Michael Glöckler, Wiesbadener Straßennamen. Biebrich (2012)

ISBN 978-3-928085-61-8

Neuer Artikel

Peter-Michael Glöckler


Wiesbadener Straßennamen
Biebrich
(2012).
112 Seiten
65 Farbbilder, 11 SW-Bilder,
1 Ausklappkarte
20 x 10,7 cm, Softcover
ISBN 978-3-928085-61-8
12,80 €

 

Mehr Infos

Lieferzeit: 1-5 Werktage, ebooks sofort nach Zahlungseingang

12,80 € inkl. MwSt. inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

In Biebrich gibt es zur Zeit über 200 Straßen und immer wieder kommen weitere hinzu oder alte werden umbenannt (zuletzt im Jahr 2007 die Kurfürstenstraße in Glarusstraße). Viele Straßen erinnern an Persönlichkeiten, Ereignisse, Örtlichkeiten usw. deren Name fast Jeder kennt. Doch bei etlichen Straßennamen liegt ihre Bedeutung für den heutigen Biebricher im Dunkeln. Zum Teil handelt es sich dabei um Persönlichkeiten und Ereignisse, von denen unsere Großeltern noch berichten könnten, zum Teil aber auch um lange Zurückliegendes.
Nach umfangreichen Forschungen liegt nun das erste Verzeichnis von Straßennamen und deren Bedeutung in Wiesbaden-Biebrich mit weiter führenden Informationen vor!
Dieses Projekt des Thorsten Reiß Verlages Wiesbaden ist eine erste Fortsetzung der 1996 erschienenen Broschüre „Wiesbadens Straßennamen – Innenstadt und Klarenthal“.
Wir möchten damit die Herkunft und Bedeutung der Straßennamen des größten Wiesbadener Stadtteils wieder verstärkt in das Licht der Öffentlichkeit rücken.

In diesem Straßenführer gibt es sicher nicht alle Antworten auf etwaige Fragen. Er ist aber ein erneuter Beitrag zur Geschichte des schönen Wiesbadener Ortsteiles Biebrich.

Bewertungen

Aktuell keine Kunden-Kommentare

Eigene Bewertung verfassen

 	  Peter-Michael Glöckler, Wiesbadener Straßennamen. Biebrich (2012)

Peter-Michael Glöckler, Wiesbadener Straßennamen. Biebrich (2012)

Peter-Michael Glöckler


Wiesbadener Straßennamen
Biebrich
(2012).
112 Seiten
65 Farbbilder, 11 SW-Bilder,
1 Ausklappkarte
20 x 10,7 cm, Softcover
ISBN 978-3-928085-61-8
12,80 €