Kopf
 
 

Home

 

Gesamtverzeichnis

 

Autoren

 

Bestellungen

 

digitales Bildarchiv

 

Antiquariat

  Antiquarische Bücher als pdf
  digitales Zeitschriftenarchiv
  Logo Bücher aus dem H.G. Seyfried Verlag Wiesbaden
 

Nächstes Buch

Vorheriges Buch

Inhalt und Leseprobe

 

Die in dieser Publikation erstmals auf Deutsch
veröffentlichten Kurzgeschichten von Robert
E. Howard „Das Mädchen auf dem Höllenschiff ( The Girl on the Hell Ship - She Devil), „Wüstenblut“ (Desert Blood), „Der Mörder-Grog“ (Murderer’s Grog), „Der Drachen von Kao Tsu“ (The Dragon of Kao Tsu) und „Das purpurne Herz von Erlik“ (The Purple Heart of Erlik) erschienen zwischen April 1936 und Januar 1937 in dem Magazin „Spicy Adventure Stories“.
In den Spicy Magazinen wurden Geschichten
abgedruckt, die mit erotischen Elementen angereichert waren. Ein für die damalige Zeit gewagtes Unterfangen. Howard war zwar „nur“ ein Pulp-Schriftsteller, hatte sich aber einen guten Ruf erarbeitet, den er nicht aufs Spiel setzen wollte. Daher schrieb er die Geschichten um Wild Bill Clanton unter dem Pseudonym Sam Walser.
Die Figur des Wild Bill Clanton ist der letzte Seriencharakter, dessen Erscheinen Howard vor seinem Selbstmord noch erlebte.

Robert E. Howard


Der Drachen von Kao Tsu
und andere Geschichten mit Wild Bill Clanton

(2016).
163 Seiten
10,5 x 17,5 cm, Softcover
ISBN 978-3-928085-69-4
8,80 €

 

 

 

 

 

 

 

 

 

[Impressum]

 © Thorsten Reiß Verlag, Wiesbaden.
A. Monzel